Sonntag, 15. Dezember 2013

Testpaket: Dontodent Vanilla Mint Zahnpasta

Hallo meine Lieben!
Diese Woche erreichte mich überraschenderweise ein kleines Testpaket von dm. Darin enthalten waren einmal die Dontodent Vanilla Mint Zahnpasta und eine Brillant Weiß Zahnbürste, ebenfalls von Dontodent.
Meine erste Reaktion auf das Produkt war eher gehalten. Eine Zahnpasta, die nach Vanille schmeckt? Näh. Ich bevorzuge minzige Zahnpastas und fand die letzte LE von Dontodent schon "interessant". Zur Erinnerung: es handelte sich um eine knallrosa Glitzer-Kirsch-Zahnpasta.























Ich finde es ganz toll das dm immer zahlreiche Testpakete zur Verfügung stellt und möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich für die Produkte bedanken.

Die Zahnbürste kam gerade recht, da ich mir sowieso eine Neue kaufen wollte. Dontodent bezeichnet den Härtegrad der Borsten als Mittel, ich finde sie vor allem bei der ersten Benutzung recht hart und wenig nachgiebig. Da ich ziemlich empfindliches Zahnfleisch habe musste ich ziemlich vorsichtig damit putzen. Nach regelmäßigem Benutzen werden die Borsten jedoch nachgiebiger. Da die Zahnbürste sonst gut in der Hand liegt und auch recht gut verarbeitet scheint, gebe ich einen Daumen hoch, auch wenn ich sie mir eher in der Härstestufe weich kaufen würde.

Preis: 1,30€
























Kommen wir nun zum Hauptprodukt, die Vanilla Mint Zahnpasta. Und ich kann schon im Voraus sagen: Ich bin kein Fan von ihr. Direkt beim ersten Öffnen der Zahnpasta stieg mir ein kräftiger, süßer Vanille-Geruch in die Nase. *Schauer* Für mich sollte Zahnpasta einfach nach Minze riechen.
Die Paste an sich ist recht flüssig und enthält wieder Glitzerpartikel. (Den Sinn von Glitzer in Zahnpasta habe ich immer noch nicht so ganz verstanden) Verhalten tut sie sich wie eine "normale" Zahnpasta, beim Zähneputzen ist der Vanille-Geschmack Gott sei Dank nicht so dominant und ertragbar. Trotzdem fehlt mir nach dem Putzen einfach der Frische-Kick durch die Minze.

Preis: 0,75€























Fazit: Die "mittlere" Zahnbürste ist recht hart, wird nach regelmäßigen Benutzen jedoch angenehm nachgiebig. Die Vanille-Zahnpasta riecht furchtbar nach süßer Vanille, wird beim Putzen jedoch erträglich. Meiner Meinung nach nur was für echte Vanille-Fans oder Leute die eine süße und weichere Zahnpasta bevorzugen.

Habt ihr auch das Testpaket bekommen? Was haltet ihr von Zahnpasta die nach Vanille schmeckt? Schreibt es mir!
Eure Lisa ♥

Kommentare:

  1. Habe das Paket auch :)
    Habs noch nicht probiert..weil ich mag iwie erstmal meine Zahncreme leer machen, die bald eh schon leer ist:D

    AntwortenLöschen
  2. Für mich ist die Zahnpasta einfach genau richtig, ich steh halt drauf. ;-) lg Lena

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh! Ich liebe Vanille, ich werde die auf jeden Fall auch mal testen. Finde das zwar auch immer komisch, wenn man dann nach dem Putzen nicht so einen frischen Geschmack im Mund hat, aber sauber sind die Zähne ja trotzdem. Mal gucken :-)

    AntwortenLöschen
  4. nachdem die kirschpasta jeden morgen beim öffnen meines badezimmerschrankes angeekelt angesehen wird und zu ihrer minzigen schwester gegriffen wird war für mich klar, da bewerbe ich mich nicht ^^ danke für die bestätigung meiner befürchtungen

    AntwortenLöschen