Sonntag, 15. Dezember 2013

Testpaket: Dontodent Vanilla Mint Zahnpasta

Hallo meine Lieben!
Diese Woche erreichte mich überraschenderweise ein kleines Testpaket von dm. Darin enthalten waren einmal die Dontodent Vanilla Mint Zahnpasta und eine Brillant Weiß Zahnbürste, ebenfalls von Dontodent.
Meine erste Reaktion auf das Produkt war eher gehalten. Eine Zahnpasta, die nach Vanille schmeckt? Näh. Ich bevorzuge minzige Zahnpastas und fand die letzte LE von Dontodent schon "interessant". Zur Erinnerung: es handelte sich um eine knallrosa Glitzer-Kirsch-Zahnpasta.























Ich finde es ganz toll das dm immer zahlreiche Testpakete zur Verfügung stellt und möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich für die Produkte bedanken.

Die Zahnbürste kam gerade recht, da ich mir sowieso eine Neue kaufen wollte. Dontodent bezeichnet den Härtegrad der Borsten als Mittel, ich finde sie vor allem bei der ersten Benutzung recht hart und wenig nachgiebig. Da ich ziemlich empfindliches Zahnfleisch habe musste ich ziemlich vorsichtig damit putzen. Nach regelmäßigem Benutzen werden die Borsten jedoch nachgiebiger. Da die Zahnbürste sonst gut in der Hand liegt und auch recht gut verarbeitet scheint, gebe ich einen Daumen hoch, auch wenn ich sie mir eher in der Härstestufe weich kaufen würde.

Preis: 1,30€
























Kommen wir nun zum Hauptprodukt, die Vanilla Mint Zahnpasta. Und ich kann schon im Voraus sagen: Ich bin kein Fan von ihr. Direkt beim ersten Öffnen der Zahnpasta stieg mir ein kräftiger, süßer Vanille-Geruch in die Nase. *Schauer* Für mich sollte Zahnpasta einfach nach Minze riechen.
Die Paste an sich ist recht flüssig und enthält wieder Glitzerpartikel. (Den Sinn von Glitzer in Zahnpasta habe ich immer noch nicht so ganz verstanden) Verhalten tut sie sich wie eine "normale" Zahnpasta, beim Zähneputzen ist der Vanille-Geschmack Gott sei Dank nicht so dominant und ertragbar. Trotzdem fehlt mir nach dem Putzen einfach der Frische-Kick durch die Minze.

Preis: 0,75€























Fazit: Die "mittlere" Zahnbürste ist recht hart, wird nach regelmäßigen Benutzen jedoch angenehm nachgiebig. Die Vanille-Zahnpasta riecht furchtbar nach süßer Vanille, wird beim Putzen jedoch erträglich. Meiner Meinung nach nur was für echte Vanille-Fans oder Leute die eine süße und weichere Zahnpasta bevorzugen.

Habt ihr auch das Testpaket bekommen? Was haltet ihr von Zahnpasta die nach Vanille schmeckt? Schreibt es mir!
Eure Lisa ♥

Samstag, 14. Dezember 2013

Kiko-Haul + Swatches

Hallo meine Lieben!
Im Zuge des Weihnachtsgeschenke-Shopping-Wahnsinns musste ich mir auch einfach selber was gönnen. Zur Zeit hat Kiko Rabatte auf alle ihre Lippenstifte. Ich bin von der Qualität der Lippenstifte sehr zufrieden und habe gleich vier Stück mitgehen lassen. Mir ist nämlich aufgefallen, dass ich keinen einzigen pinken Lippenstift habe! Man mag es kaum glauben, aber ich habe nur rote und beerige Lippies. Na ja, jetzt habe ich mich eingedeckt. :)

Klein aber fein: Mein Kiko-Haul













Es sind zum Schluss fünf Produkte in mein Körbchen gewandert. Es folgen nun erste Kurz-Reviews und Swatches. 























Long Lasting Stick Eyeshadow - 2,90€
Dieser Lidschatten-Stift ist aus der bereits nicht aktuellen LE "Colours of the World". Deswegen war er zu dem reduzierten Preis erhältlich.
Der Stift ist samtig und gleitet schön über die Haut. Die Farbabgabe ist echt klasse, direkt nach dem Auftragen kann man ich auch super verblenden.
Wenn man genau hinschaut ist ein leichter, goldener Schimmer zu erkennen.
Ich werde das Produkt wohl als Lidschatten-Base benutzen, da sie die Haut schön aufhellt und sich mit pudrigen Lidschatten gut verblenden lässt.
Top!























Ein schöner, creme-farbener Lidschatten. Wunderschön wie ich finde!
Kommen wir nun zu den vier Lippies:


































1. Ultra Glossy Stylo SPF 15 - 803 Pink Flamnigo - 3,50€
Ein schöner, alltags-tauglicher Pink-Ton! Ich finde die Farbe wunderschön, der Lippenstift ist sehr sheer und gleitet schön über die Lippen. Wie der Name schon sagt ist das Finish glossig. 

2. Smart Lipstick - 903 Candy Rose - 2,50€
Ein Lippenstift mit dieser Qualität und diesem Preis findet man echt selten! Die Verpackung ist hochwertig, der Plastikdeckel schließt unglaublich fest. Der Unterschied zu "Pink Flamingo" ist gering, er ist nur ein bisschen deckender und pinkstichiger. Vom Finish her ist er ähnlich bzw. ein bisschen weniger glossig.

3. Virtual Dream Lipstick - 02 Actual Rose - 7,50€
Aus der aktuellen Virtual Dream LE und mein Liebling des gesamten Hauls! Der Lippenstift ist alltags-tauglich, super pigmentiert und fühlt sich sehr pflegend auf den Lippen an. Ich habe mich schon beim swatchen verliebt und freue mich darauf diesen Lippenstift zu benutzen.

4. Ultra Glossy Stylo SPF 15 - 809 Ruby Red - 3,50€
Noch einen aus der Glossy Stylo Reihe. Ich hätte schwören können das dieser im Laden geswatched ein knalliges Magenta war! Zuhause aufgemacht hielt ich allerdings einen knallroten Lippenstift in der Hand und war erstmal ziemlich überrascht. Wahrscheinlich wurden die Teste vertauscht.
Halb so schlimm dachte ich mir, einen roten Lippenstift kann man immer gebrauchen. Allerdings finde ich diesen vom Auftrag her schwierig, da er zwar stark deckend, dank seiner glossigkeit aber auch sehr rutschig ist. Vor allem im Lippeninnere kann die Farbe kaum bleiben. Näh.




























Wie man vielleicht sehen kann ist Ruby Red vom Auftrag wirklich schwierig. Pink Flamingo und Candy Rose sind ziemlich ähnlich, mein Favorit bleibt Actual Rose (wenn man mal von dem Lippenhäutchen absieht)

1. Pink Flamingo    2. Candy Rose    3. Actual Rose    4. Ruby Red























Fazit: Bis auf Ruby Red kann ich euch jedes Produkt empfehlen. Ich bin sehr zufrieden mit der Qualität der Produkte, allein Ruby Red ist etwas schwierig und nicht zu hundert Prozent zu empfehlen!

Seid ihr auch so angetan von Kiko-Produkten? Habt ihr auch etwas mitgenommen?
Eure Lisa ♥

Dienstag, 10. Dezember 2013

Winter-Special: Duschgels ♥

Hallo meine Lieben!
In zwei Wochen ist schon Weihnachten, glaubt man das? Um die Zeit bis dahin zu verkürzen und die Winter-Zeit noch schöner zu machen kommen jetzt ab und an Winter-Specials. Backrezepte, Bastelideen, festliche Make-Ups - hier wird Vorfreude groß geschrieben.

Heute möchte ich euch gerne meine liebsten Winter-Duschgels zeigen.

 Jaja, bestimmt fragen sich ein paar: Warum hast sie so viel Duschgel Zuhause? Um meinen Duschgel-Vorrat zu rechtfertigen: Ich dusche unheimlich gerne, und meine Familie benutzt ganz gerne auch mal die Duschgels mit die ich kaufe. :D

 Für viele gehört Kokos wahrscheinlich eher in den Sommer, ich finde den Geruch aber so cremig und perfekt für den Winter.
dusch das Coconut Paradise - Ein sehr günstiges Duschgel. Der Kokos-Geruch ist ziemlich prägnant, für die meisten wahrscheinlich recht künstlich. Ich mag es aber gerne, eine richtige Kokos-Bombe!
Palmolive Kokos & Feuchtigkeitsmilch - Ein All-Time-Favorit von mir! Der Kokos-Geruch ist hier viel weicher und hat noch eine cremige Note mit sich. Das Duschgel pflegt die Haut auch sehr gut und macht sie super weich. Top!

 Auch im Winter mag ich gerne fruchtige Duschgels, vor allem am Morgen um richtig wach zu werden.
Yves Rocher Duschgel Cacao und Orange - Unglaublich toller Geruch nach Orangen-Schokolade! ich mag Orangen-Schokolade zum Essen genauso sehr wie zum Duschen. Da könnte ich glatt reinbeißen. Das Design dieser Winter Limited Edition finde ich ebenfalls sehr ansprechend.
Balea Totes Meer Salz Dusche - Diesen Geruch kann ich irgendwie kaum definieren - ein warmer Mix aus Kirsche und anderen Früchten. Grade im Winter habe ich trockene und juckende Haut, vor allem an den Schienbeinen. Da scheint dieses Duschgel perfekt!























Im Winter kommen immer viele Limited Editions mit Pflege-Produkten raus. Ich habe diese zwei mitgenommen.
Isana Winter Dusche - Ein sehr süßer, cremig-warmer Duft. Das Duschgel war sehr günstig. Es handelt sich hier um eine Limited Edition von der hauseigenen Marke von Rossmann.
Dove Winterpflege Pflegedusche - Mein Favorit! Unglaublich toller, frischer und cremiger Geruch. Ich komm gar nicht raus aus dem schwärmen und könnte die ganze Zeit daran riechen. Unbedingt mal Test-Schnuppern!

Das waren sie, meine Winter-Duschgels. Jetzt interessiert mich natürlich was eure Lieblinge sind! Könnt ihr mir irgendeine LE oder Duschgels aus dem Standardsortiment empfehlen, die in den Winter passen?

Ich freu mich auf eure Tipps!
Eure Lisa ♥

Montag, 9. Dezember 2013

Review: essence Dark Romance LE

Hallo meine Lieben!
Zur Zeit sind ja wieder gefühlte 87 LEs in der Drogerie erhältlich. Vieles spricht mich grade aber einfach nicht an. Aus der aktuellen Dark Romance LE von essence sind deswegen nur zwei kleine Teilchen in mein Körbchen gewandert, die mir aber wirklich gut gefallen.

 cream Highlighter 01 Light up! und Lipstick 01 Red Romance

 Einen cremigen Highlighter hatte ich bisher noch nie. Deswegen war ich auch sehr gespannt auf das essence-Produkt und bin hellauf begeistert!
Der Highlighter hat eine angenehm samtige Textur und lässt sich super mit den Fingern verteilen. Er schimmert leicht rosa, der Unterton ist sehr kühl. Der Schimmer ist jedoch so subtil, das man ihn sieht und er trotzdem gut für den Alltag geeignet ist. Eine dicke Kaufempfehlung von mir!

Preis: 2,95€ / 4g

Tschuldigung für die Haare im Mund höhö























Ebenfalls ein sehr schönes Produkt ist der Lippenstift "Red Romance". Die Verpackung erinnert sehr an die der longlasting Lippenstifte von essence, auch von der Beschaffenheit her ist er genau gleich.
Der wunderschöne Beeren-Ton passt perfekt in die kalte Jahreszeit. Der Auftrag gelingt spielend leicht, der Lippenstift gleitet über die Lippen und trocknet diese auch nicht aus. Vom Gefühl her ist er vielleicht ein bisschen härter als die Lippenstifte aus dem Standard-Sortiment von essence, insgesamt gibt es aber zwei Daumen nach oben!

Preis: 1,95€ / 3,8g

Gute Arbeit, essence! Ich bin mit meinen beiden Produkten wirklich zufrieden, besonders der Cream Highlighter wird jetzt öfters benutzt. Der Lippenstift ist auch toll, nur leider habe ich so ein großes Fable für Beeren-Lippenstifte das sich langsam ein ganzes Arsenal bildet.

Habt ihr etwas aus der LE mitgenommen? Schreibt es mir!
Eure Lisa ♥


Donnerstag, 5. Dezember 2013

Kleines Lebenszeichen...

Hallo meine Lieben!
Ja, ich lebe noch. :D Die letzten zwei Wochen bin ich leider kaum zum bloggen gekommen. Ihr wisst es, wir alle wissen es: manchmal stresst uns unser Leben einfach. Da muss man Prioritäten setzen und auch mal andere Sachen vernachlässigen.

Vor allem jetzt in der Vorweihnachtszeit werden unglaublich viele Klausuren geschrieben. Mein erstes Jahr in der Oberstufe und ich merke mit voller Wucht, wie viel selbstständiger und genauer man arbeiten muss. Abitur ahoi kann ich nur sagen. ;)

Ich hoffe ihr hattet einen schönen ersten Advent! Ich habe meine kleine Blogger-Auszeit genutzt, fleißig gebüffelt und viel Stress gehabt. Aber das gehört nun mal zum Leben dazu.

Das soll jetzt nur ein kleines Lebenszeichen meinerseits sein. Es wird alles normal weiter gehen, noch diese Woche kommen dann wieder die "normalen" und interessanten Posts. Ich will euch nicht zu sehr mit meinem Privatleben bewerfen. :D

Ich hoffe ihr seid mir nicht allzu böse. Ich habe in der Zeit natürlich ab und zu einen kleinen (bis großen ;)) Besuch in der Drogerie gemacht und eine Menge tolle Sachen entdeckt, die ich euch zeigen möchte. Das wird dann in den nächsten Tagen kommen.

Danke für euer Verständnis!
Eure Lisa ♥